Die Teenagerfamilie

Hier empfehle ich den Themenabend meiner Kollegin Corinna Simpson:

 

Pubertät ist keine Rebellion, sondern ein notwendiger Lebensabschnitt der Jugendlichen, um die Werte, die sie von uns Eltern 12 – bis 13 Jahre vermittelt bekamen, zu überprüfen und in das eigene Leben einzubinden oder rauszuwerfen.

Es ist eine natürliche und notwendige Entwicklung, die ein Kind durchlaufen muss, um erwachsen zu werden. Es kann gelingen diese 4 -6 Jahre nicht irgendwie zu „überleben“, sondern als fruchtbaren, konstruktiven Teil des Lebens aller Familienmitglieder und der Entwicklung der Familie als Einheit zu gestalten.

Am Montag, den 12.09. findet in der RumBa von 19.00 bis ca 21.30 Uhr der familylab.de Themenabend

                                                                                Die Teenagerfamilie
statt.



http://familylab.de/berlin–12092016-die-teenagerfamilie.asp

Anmeldungen sind noch bis Donnerstag, 08.09. möglich. Der familylab-Abend kostet 12,– €

Author: Katrin Paul

Baujahr 1969, Wildnisreisende, Pädagogin, Naturliebhaberin, Mutter und Ehefrau, Kitaleiterin, Qigonglehrerin, Projektmanagerin... immer daran interessiert, der Natur der Sache auf den Grund zu gehen und Weite in den Horizont zu bekommen. Meine Lieblingsthemen: Bewegte Meditation, Coaching zur Potentialentfaltung, Elterncoaching, Kita- und Schulfortbildungen zur Beziehungskompetenz und Umgang mit traumatisierten Kindern.