Gemeinschaft gestalten

Viele Menschen entdecken heute die Vorteile gemeinschaftlichen Arbeitens und Lebens – es gibt Baugemeinschaften, Hausgemeinschaften, berufliche Netzwerke, Tauschbörsen, Selbstversorger auf dem Land, religiöse Gemeinschaften und vieles mehr.

In allen diesen Gemeinschaften können Menschen erleben, wie es ist, wenn Synergieeffekte auftreten, wenn man sich getragen fühlen darf und wenn statt Einzelkampf neue gemeinsame, kreative Formen des Lebens entstehen.

Aber je größer die Gemeinschaft, desto unterschiedlicher auch die Bedürfnisse ihrer einzelnen Mitglieder. Wie diese aushandeln und zu tragfähigen Lösungen kommen? Wie kann der Prozess des Lösung-Finden als respektvoll und gleichwürdig erlebt werden und welche Voraussetzungen brauchen die Einzelnen, um in und mit der Gemeinschaft stark zu werden (statt auf Kosten anderer)?

Wie funktioniert es wirklich im Alltag, wenn wir uns gleichwürdig, also auf Augenhöhe, begegnen? Wenn wir wirklich in Beziehung gehen, im Dialog warmherzig Unterschiede erkunden und uns nicht mehr auf berufliche/organisatorische Rollen berufen, sondern persönliche Verantwortung und innere Autorität entwickeln?

Meiner Erfahrung nach braucht es

  • Organisationsmodelle, die auf  Vertrauen, organisches Wachstum und Transparenz aller Prozesse setzen
  • Beziehungskompetenz und Bereitschaft für innere Wachstumsprozesse bei jedem Einzelnen

Beides bedingt sich wechselseitig. Unzufriedenheit ist der Motor, nicht Sand im Getriebe! Menschen beginnen an irgendeinem Punkt und entwickeln sich.

Leidenschaftlich gern biete ich Gruppen/Organisationen Begleitung, fachliche Unterstützung und Supervision bei diesen Prozessen an!
Erfinden Sie sich und ihre Gemeinschaft neu – starten Sie durch in Ihre Visionen!

 

Reinventing Organizations

Wenn Sie schon von dem inspirierendem Konzept „Reinventing Organizations“ gehört haben, begleite ich Sie gern bei der Umsetzung durch

  • Persönliche Beratung als Leitungskraft/Leitungsteam
  • bei den Prozessen der Selbstorganisation mit Beratungsprozessen
  • Durch Gesaltung von Grossgruppentreffen mit dem Schwerpunkt: integre und verantwortliche Kommunikation in der Gruppe

 

Durch meine Ausbildung und Erfahrungen mit dem Aufbau der Naturschule Barnim (die nach diesem Konzept arbeitet) und Vernetzung mit internationalen Akteuren in diesem Gebiet kann ich Sie auf völlig neuen Wegen begleiten.

 

Bitte nicht abschrecken lassen, es geht hier in diesem Video nicht um „Unternehmensstrategien“, sondern um eine neue Art des Miteinander-Seins. Die Prinzipien gelten gleichermaßen für Unternehmen als auch für Non Profit Organisationen oder Lebensgemeinschaften ohne Wirtschaftszweck.

 

Hier können Sie mehr erfahren: