Dokumentarfilm und Reportage – Praxisworkshop für pädagogische Fachkräfte

DOKUMENTARFILM UND REPORTAGE – EIN PRAXIS-WORKSHOP FÜR PÄDAGOGISCHE FACHKRÄFTE 
Die Teilnehmer lernen in diesem Seminar, wie man dokumentarisches Arbeiten mit dem Medium Film/Video optimal in die (film-)pädagogische Arbeit integrieren kann und worauf dabei geachtet werden muss. Sie lernen die unterschiedlichen Phasen der Filmproduktion kennen und wie sie bereits mit einfachsten Mitteln in einer Doppelstunde einen kleinen Dokumentarclip erstellen können. In Kleingruppen aufgeteilt erstellen sie mit unterschiedlichster Technik – vom Handy über den Pocketcamcorder bis zu professioneller Broadcast-Technik – mehrere Kurzdokus zu bestimmten Themen, den Schnitt und die Nachvertonung inklusive.
Termine: 1,5 Tage: Freitag, 03.06.2016: 15:30 – 19:00 Uhr und Samstag, 04.06.2016: 10:00 – 18:00 Uhr
Kosten: 85 Euro
Anmeldung: kijufi – Landesverband Kinder- & Jugendfilm Berlin, info@kijufi.de, 030 609 51 369

 

Author: Katrin Paul

Baujahr 1969, Wildnisreisende, Pädagogin, Naturliebhaberin, Mutter und Ehefrau, Kitaleiterin, Qigonglehrerin, Projektmanagerin... immer daran interessiert, der Natur der Sache auf den Grund zu gehen und Weite in den Horizont zu bekommen. Meine Lieblingsthemen: Bewegte Meditation, Coaching zur Potentialentfaltung, Elterncoaching, Kita- und Schulfortbildungen zur Beziehungskompetenz und Umgang mit traumatisierten Kindern.