Herausfordernden Kindern auf Augenhöhe begegnen

Fachkräfte sind sich einig – die Anzahl herausfordernder Kinder in Kita, Schule und anderen Einrichtungen steigt und verändert den Arbeitsalltag. Auch gestandene Fachkräfte stoßen an ihre Grenzen und wissen oft nicht mehr weiter.

Wie können wir diesen Kindern, die sich nicht anpassen können und täglich die Routinen der Einrichtung durcheinander bringen oder intensive Einzelzuwendung brauchen, konstruktiv begegnen? Wie können wir selbst erkennen, wann wir hilflos werden und rechtzeitig das Setting anders gestalten? Wie können wir statt Forderungen und Androhung von Konsequenzen wirklich im Dialog mit diesen Kindern sein? Wie sind die Erfahrungen, wenn Kindern auf Basis der vier Werte (Ist mein eigenes Handeln integer, authentisch, persönlich verantwortlich und gleichwürdig?) begegnet wird – was verändert sich? Ist meine Führung wirklich gleichwürdig oder rebellieren viele Kinder zu Recht gegen Bevormundung?

Herausfordernde Kinder stellen unsere Handlungen täglich auf den Prüfstand. Sie sind die Verlierer in einem System, dass auf Gehorsam und Anpassung setzt. Aber wenn Fachkräfte ihre Haltungen und Handlungen auf Basis der vier Werte von Jesper Juul reflektieren und weiterentwickeln, gewinnen am Ende alle in der Einrichtung!

Diese Teamfortbildung passt sich flexiblel den Bedürfnissen der TeilnehmerInnen an und integriert immer auch Fallbesprechungen aus der Praxis.

Termine bitte über buero(at)mirabellenhof.de vereinbaren.

 

Author: Katrin Paul

Baujahr 1969, Wildnisreisende, Pädagogin, Naturliebhaberin, Mutter und Ehefrau, Kitaleiterin, Qigonglehrerin, Projektmanagerin... immer daran interessiert, der Natur der Sache auf den Grund zu gehen und Weite in den Horizont zu bekommen. Meine Lieblingsthemen: Bewegte Meditation, Coaching zur Potentialentfaltung, Elterncoaching, Kita- und Schulfortbildungen zur Beziehungskompetenz und Umgang mit traumatisierten Kindern.